Onlineveranstaltung, 21. Januar 2021

Kommunikation in der Krise

Das Bedürfnis nach einfacher, verlässlicher Information ist in der Krise besonders gross – und die Sachlage gleichzeitig selten so kompliziert oder gar unklar. Gesagtes oder Ungesagtes können genauso verunsichern wie der falsche Ton zum falschen Zeitpunkt. Nur wenn interdisziplinäre Teams, transparent zusammenarbeiten, einander achten und vertrauen, können sie sicher stellen, dass Kommunikation die beabsichtigte Wirkung entfaltet.

Erleben Sie Larissa Alghinsi Rubner an der NZCK 2021.